B-Junioren - 1. Spieltag

JFV Stutensee - FC West Karlsruhe 1:2 (1:1)

Nachdem der letzte Bericht etwas umfangreicher aufgrund der Schiedsrichterleistung ausgefallen ist, an dieser Stelle ein Kompliment an den Unparteiischen, der souverän gepfiffen hat.

Zum Spiel ist zu berichten, dass wir sehr unglücklich verloren haben. Nach dem 0:1-Rückstand glich Finn Müller zum 1:2 aus und wir erarbeiteten uns zahlreiche Chancen. Die besten Möglichkeiten hatten Nico Vilette, Kevin Ehrfeld und Leon Scharinger. Wir hätten sowohl vor und nach der Halbzeit den Torabschluss besser hinbekommen müssen. Der gute Torhüter des FC West verhinderte auch viele unserer Möglichkeiten. Nach einem Freistoß für den FC West fiel dann das 1:2. Der Gegner erarbeitete sich dann auch die ein oder andere Chance und insgesamt wäre, unter Beobachtung der vielen Zuschauer, ein Remis verdient gewesen. An dieser Stelle möchten wir noch unseren Mitspieler Kevin Ehrfeld nach nunmehr 1,5-jähriger Verletzungspause wieder im Kader begrüßen.

Als Teambuildung waren unser Jungs mit Eltern und Betreuern am Sonntag als Zuschauer beim Hoffenheimspiel gegen die Herta. An dieser Stelle auch ein Dankeschön an das Trainerteam, der den Ausflug organisiert hat.

Zurück