E-Junioren - 2. Spieltag

E-Junioren

FC Alem. Eggenstein - JFV Stutensee 1:0 (0:0)

Am Samstag trafen unsere E-Jugendkids auf die Alemannia aus Eggenstein. Nach dem spielerisch grandiosen Auftakt gegen Graben, war bereits bei der ersten Sichtung der Gegenspieler klar, dass das Spiel anders wird. Alle Spieler waren einen bis zwei Köpfe größer, was einmal daran lag, dass die Eggensteiner recht groß waren und wir mit unserem jüngeren Jahrgang in der E1 starten. Doch unsere Jungs haben bereits in der Vergangenheit bewiesen, dass sie kämpfen können. Bereits ab der ersten Minute bekamen wir den Druck von Eggenstein zu spüren. Unsere Gegner hatten klar das Mittelfeld im Griff und uns gelang es nur selten im Angriff für Akzente zu sorgen. Doch Eggenstein war zu harmlos im Herausspielen von Torchancen und so ging es leistungsgerecht mit 0:0 in die Pause.

Eggenstein hatte weiterhin leichtes Übergewicht und erzielt schlussendlich verdient, aber durchaus glücklich das 1:0. Unsere Jungs steckten nie auf und kämpften weiter, wurden aber für ihre Leistung nicht mit einem Tor belohnt. Fazit: Eine gerechte Niederlage, da Eggenstein mehr vom Spiel hatte, aber mal wieder eine sensationelle Leistung unserer Jungs!!

Es spielten: Marius, Tim, Paul, Luis, Dominic E., Dominic M., Bastian, Dominik, Justin, Max

Zurück