E3-Junioren - 1. Spieltag - Rückrunde

FV Linkenheim III - JFV Stutensee III 2:3 (1:2)

Englische Woche – E3 mit wichtigem Sieg in Linkenheim

Nach der unnötigen Niederlage am vergangenen Samstag hatten die Jungs und Mädels am Montag die Chance die Niederlage auszumerzen. Von Beginn an standen wir wieder gut organisiert und waren diesmal auch energischer in den Zweikämpfen. Gegen einen guten Gegner aus Linkenheim waren wir über die gesamte Spielzeit die bessere Mannschaft, jedoch gelang es uns nicht den Sack frühzeitig zuzumachen.

Nach einem Misslungenen Abstoß des gegnerischen Torwarts fiel der Ball Sandro vor die Füße, der sich die Chance nicht nehmen ließ und humorlos zum 1:0 abzog. Nach der Führung wurden wir immer sicherer und hatten das Spiel im Griff. Mitte der ersten Halbzeit erhöhte Marvin nach toller Vorarbeit von Leon auf 2:0. Kurz danach gelang es den Linkenheimern allerdings sich auf unserer linken Abwehrseite, auf der Manuel ansonsten ein Riesenspiel ablieferte, durchzusetzen und auch unser Keeper Max konnte die Hereingabe nicht verhindern, was den 2:1 Halbzeitstand bedeutete.

Nachdem in der Halbzeit nochmals die Zweikampfführung und das Spieltempo mit Ball angesprochen wurden setzte Sandro diese Anweisungen 5 Minuten nach der Halbzeit bravourös um, legte quer auf Marvin und der erzielte sein zweites Tor des Tages. Mit einer 3:1 Führung spielten wir die zweite Halbzeit bis 3 Minuten vor Schluss souverän und erarbeiteten uns mehrere gute Chancen, die jedoch überhastet abgeschlossen oder vom gegnerischen Torwart vereitelt wurden. Dem Gegner gelang kurz vor Schluss der Anschlusstreffer zum 3:2 und es wurde nochmal unnötig spannend doch hielt unser Team kämpferisch toll dagegen und sicherte sich so einen verdienten Sieg.

Es spielten: Max (Tor), Sotiria, Manuel, Joel, Marvin, Nico, Marius, Oliver, Leon, Sandro

Zurück