2. Hallenspieltag in Spöck (08.12.2019)

Nach dem am letzten Spieltag keine 3 Punkte eingefahren werden konnten, waren unsere F – Junioren hungriger denn je auf Sieg vor heimischer Kulisse.
Vor zahlreich erschienen Eltern und Geschwistern konnte das Team ihren Heißhunger schon im ersten Spiel stillen und zeigte auch in den weiteren Begegnungen gegen Teams aus der Umgebung super Leistungen. Herauszuheben ist hier vor allem das Unentschieden gegen die Lokalrivalen aus Friedrichstal, bei denen unsere Elf bis zum Buzzer aufopferungsvoll kämpfte.
Herauszuheben ist jedoch nicht nur die Leistung des Teams, sondern auch die der vielen freiwilligen Helfer ohne die dieses Wochenende voller Fußball – Action nicht möglich gewesen wäre.
Vielen Dank an euch alle!

Es spielten: Gian – Luca, Jonas, Lenny, Leopold, Linus, Ronny, Tim

Zurück