A-Junioren:

JFV Stutensee - FV Fort. Kirchfeld 0:10 (0:4)

Am Tag der Jugend des Jugendfussballverein (JFV) fand bei unangenehmen äußeren Bedingungen das A-Jugend-Spiel auf der Anlage des SV Staffort statt. Die Jungs mussten leider eine herbe Niederlage gegen den jetzigen Tabellenführer hinnehmen. Die Spieler der gegnerischen Mannschaft Marc Weisbrod ( 4 Tore) und Philipp Wagner (3 Tage) brachten uns quasi im Alleingang zur Verzweiflung.

In unseren Reihen brachte nur ein Spieler ein tolles Leistungsniveau. Unser Torwart Luis Bonnet wartete mit überzeugenden Paraden auf. Ihm ist zu verdanken, dass die Niederlage nicht noch höher ausgefallen ist.

Im Spielverlauf hatten wir vereinzelte Möglichkeiten noch den Ehrentreffer zu erzielen, welcher ab letztlich verwehrt blieb. Das Wetter, ein überlegener Gegner und eine einsatzgeschwächte JFV-A-Jugend (3 Stammkräfte fehlten) passten irgendwie zu dem Tag.

Eine neue Herausforderung wartet am Tag der deutschen Einheit um 13.30 Uhr bei der JSG Pfinztal, die bisher nur einen Punkt auf ihrem Tabellenkonto vorweisen können, auf unsere Jungs.

Zurück